Logo Kunst

Roger Schwab

Adresse
Meisenweg 12 B
3506 Grosshöchstetten

Website
www.duir.ch

Email
roger.schwab@duir.ch

 
Schon als Jugendlicher haben mich Schriften und Ornamente fasziniert. Dieses Gefühl ist bis heute bestehen geblieben. Allerdings hat sich das Spielfeld über die Jahre erweitert und durch verschiedene Techniken und Handwerke weiter entwickelt. Aus Schrift wurde Schriftzeichen - Zeichen - Schriftzeichnen - Symbol - Form.
Ein paar Jahre habe ich meine Fantasien auf handgeschöpften Papieren ausgelebt, wobei die handwerklichen Tätigkeiten wie Papierschöpfen, Farben und Tinten selber herstellen einen wichtigen Stellenwert einnahmen. Viel (altes) Wissen und Erfahrungen erarbeitete ich in der Zusammenarbeit mit einem Papierschöpfer, den ich auf dem Handwärker-Märit in Bern kennengelernt habe.Nach dessen Wegzug ins Ausland, wandte ich mich vermehrt Leinwand und Ölfarbe zu, wodurch sich mir ein grosses Feld für Experimente und neue Techniken öffnete.
Duir steht für die Eiche, einen starken Baum, der Jahrhunderte überdauern kann. Aus dem Wort Duir stammt unser Wort für Tür. Das Symbol Duir bedeutet Schutz, Stärke, Ausdauer und gilt als Tor zu Mysterien, zu innerer Spiritualität.Ein solches Tor ist die Malerei für mich.