Projekt 2013

Walk Of Fame, Spital Tiefenau Bern

Ein Projekt im Auftrag vom Spital Tiefenau in Bern zum 100-jährigen Jubiläum des Spitals. Gemeinsam mit Mitarbeitern, ging es um die Gestaltung eines Plattenweges, vor dem Spitaleingang. Dafür bereitete ich im kunstpunkt Atelier 120 Tonplatten vor, die an einem Augusttag 2013 von Kollegen, im Rahmen eines Workshops, draussen im Spitalgarten gestaltet wurden.
Image
Nach dem Auflegen der einzeln gestalteten Platten wird die Struktur des Walk Of Fame langsam sichtbar. Die gestalteten Tonplatten wurden nach dem Glasurbrand, mit Unterstützung vom Technischen Dienst, auf Gehwegplatten aufgemörtelt und verfugt.
Image
Aus dem bestehenden Weg wurde ein Beet für die aufgemörtelten Platten vom Gärtner ausgehoben, um die fertigen Gehwegplatten des Walk Of Fame ein zu setzen.
Image
Der Walk Of Fame ist fertiggestellt.
Die Ideenvielfalt der einzelnen Mitarbeiter zeigt vielseitige Muster und Formen, wie auch in einem Spital vielseitige Berufe und verschiedene Menschen zusammen arbeiten.
Einen Weg zum Ziel weisen, gemeinsam auf dem Weg das Ziel erreichen. Im Spital, zum Beispiel gesund werden und bleiben. Jeder auf seinem eigenen Weg. Patienten, Angehörige und alle Mitarbeiter.